Die Genussmanufaktur
Versandkostenfrei ab 30ÔéČ
DE
|
Service & Hilfe

Datenschutzerkl├Ąrung

Datenerfassung in unserem Shop

1. ├ťberblick, Hinweise und Pflichtinformationen

ir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl├Ąrung. Wenn Sie diesen Onlineshop benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Die vorliegende Datenschutzerkl├Ąrung erl├Ąutert, welche Daten wir erheben und wof├╝r wir sie nutzen. Sie erl├Ąutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich.

Wer ist verantwortlich f├╝r die Datenerfassung auf dieser Website?

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Schatz Genuss e.K., Eichenweg 17, 37318 Uder | Telefon: 01722774474 | E-Mail: info@schatz-genuss.de | Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch des Onlineshops durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diesen Webshop betreten. Wenn Sie einen Kauf t├Ątigen oder versuchen, einen Kauf ├╝ber die Website zu t├Ątigen, erfassen wir au├čerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschlie├člich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Ihrer Lieferadresse, Ihrer Zahlungsinformationen (einschlie├člich Kreditkartennummern sowie Namen von Accounts bei Zahlungsdienstleistern), Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als Bestellinformationen

Wof├╝r nutzen wir Ihre Daten?

Wir verwenden die von uns erfassten Bestellinformationen im Allgemeinen, um ├╝ber die Website aufgegebene Bestellungen auszuf├╝hren (einschlie├člich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Zusendung von Rechnungen und/oder Auftragsbest├Ątigungen). Dar├╝ber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um: Um mit Ihnen zu kommunizieren; um unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug zu pr├╝fen; und, wenn es den Pr├Ąferenzen entspricht, die Sie uns mitgeteilt haben, um Ihnen Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen. Wir verwenden die von uns gesammelten Ger├Ąteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug zu helfen (insbesondere Ihre IP-Adresse), und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen dar├╝ber, wie unsere Kunden auf der Website surfen und mit ihr interagieren, und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten)

Welche Rechte haben Sie bez├╝glich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft ├╝ber Herkunft, Empf├Ąnger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au├čerdem ein Recht, die Berichtigung oder L├Âschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, k├Ânnen Sie diese Einwilligung jederzeit f├╝r die Zukunft widerrufen. Au├čerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umst├Ąnden die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen F├Ąllen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gr├╝nden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch f├╝r ein auf diese Bestimmungen gest├╝tztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerkl├Ąrung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir k├Ânnen zwingende schutzw├╝rdige Gr├╝nde f├╝r die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ├╝berwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen (Widerspruch nach Art. 21 abs. 1 DSGVO). Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f├╝r das profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschlie├čend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach art. 21 abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde

Im Falle von Verst├Â├čen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gew├Âhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Auskunft, L├Âschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf├Ąnger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder L├Âschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k├Ânnen Sie sich jederzeit an uns wenden.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerkl├Ąrung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck f├╝r die Datenverarbeitung entf├Ąllt. Wenn Sie ein berechtigtes L├Âschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gel├Âscht, sofern wir keine anderen rechtlich zul├Ąssigen Gr├╝nde f├╝r die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die L├Âschung nach Fortfall dieser Gr├╝nde.

Hinweis zur Datenweitergabe

Wir setzen zur Umsetzung unserer Unternehmensabl├Ąufe Dritte ein, welche Daten von Ihnen erhalten k├Ânnen. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Ebenso geben. Schlie├člich k├Ânnen wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtm├Ą├čige Anforderung von Informationen zu reagieren, die wir erhalten, oder um unsere Rechte anderweitig zu sch├╝tzen. Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, k├Ânnen Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden. Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbeh├Ârden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen k├Ânnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Beh├Ârden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu ├ťberwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungst├Ątigkeiten keinen Einfluss. Weitere Informationen zu einzelnen Datenverarbeitungsvorg├Ąngen finden Sie unten.

SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇ×http://ÔÇť auf ÔÇ×https://ÔÇť wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschl├╝sselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z. B. Kontonummer bei Einzugserm├Ąchtigung) zu ├╝bermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung ben├Âtigt. Der Zahlungsverkehr ├╝ber die g├Ąngigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschlie├člich ├╝ber eine verschl├╝sselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇ×http://ÔÇť auf ÔÇ×https://ÔÇť wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschl├╝sselter Kommunikation k├Ânnen Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

2. Datenerfassung im Einzelnen

Unsere Internetseiten verwenden so genannte ÔÇ×CookiesÔÇť. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endger├Ąt keinen Schaden an. Sie werden entweder vor├╝bergehend f├╝r die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert, bis Sie diese selbst l├Âschen oder eine automatische L├Âschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Teilweise k├Ânnen auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese erm├Âglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren w├╝rden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. Cookies, die zur Durchf├╝hrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw├╝nschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. f├╝r die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschlie├člich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Website eingeschr├Ąnkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hier├╝ber im Rahmen dieser Datenschutzerkl├Ąrung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Shopify

Wir nutzen f├╝r den Betrieb unseres Onlineshops Shopify International Limited, Victoria Buildings, 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland (nachfolgend: ÔÇ×ShopifyÔÇť). Shopify ist ein Tool zum Erstellen und zum Hosten von Onlineshops. Wenn Sie unseren Onlineshop besuchen, erfasst Shopify Ihre IP-Adresse sowie Informationen ├╝ber das von Ihnen verwendete Endger├Ąt und Ihren Browser. Mit Shopify werden ferner die Besucherzahlen, die Besucherquellen das und Kundenverhalten analysiert sowie Nutzerstatistiken erstellt. Wenn Sie einen Kauf auf unserer Website t├Ątigen, erfasst Shopify au├čerdem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Liefer- und Rechnungsadressen, Zahlungsdaten und sonstige Daten, die mit dem Kauf in Zusammenhang stehen (z.B. Telefonnummer, H├Âhe der get├Ątigten Ums├Ątze u.├ä.). F├╝r die Analysen speichert Shopify folgende Dateiearten in Ihrem Browser: Cookies & Protokolldateien. Protokolldateien verfolgen Aktionen auf der Website und sammeln Daten wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, die Verweis- und Ausgangsseiten sowie Datums- und Zeitstempel,und Web Beacons, tags und Pixel. Web Beacons, Tags und Pixel sind elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen dar├╝ber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Site browsen. Details entnehmen Sie der Datenschutzerkl├Ąrung von Shopify: https://www.shopify.de/legal/datenschutz. Die Verwendung von Shopify erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer m├Âglichst zuverl├Ąssigen Darstellung unsereres Onlineshops. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie├člich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Abschluss eines Vertrages ├╝ber Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag ├╝ber Auftragsverarbeitung mit Shopify geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gew├Ąhrleistet, dass Shopify die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der der DSGVO verarbeitet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f├╝r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf├╝llung eines Vertrags zusammenh├Ąngt oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich ist. In allen ├╝brigen F├Ąllen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf├╝llung eines Vertrags zusammenh├Ąngt oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich ist. In allen ├╝brigen F├Ąllen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen ├╝bersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt.

Kommunikation via WhatsApp

F├╝r die Kommunikation mit unseren Kunden und sonstigen Dritten nutzen wir unter anderem den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp. Anbieter ist die WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die Kommunikation erfolgt ├╝ber eine Ende-zu-Ende-Verschl├╝sselung (Peer-to-Peer), die verhindert, dass WhatsApp oder sonstige Dritte Zugriff auf die Kommunikationsinhalte erlangen k├Ânnen. WhatsApp erh├Ąlt jedoch Zugriff auf Metadaten, die im Zuge des Kommunikationsvorgangs entstehen (z.B. Absender, Empf├Ąnger und Zeitpunkt). Wir weisen ferner darauf hin, dass WhatsApp nach eigener Aussage, personenbezogene Daten seiner Nutzer mit seiner in den USA ans├Ąssigen Konzernmutter Facebook teilt. Weitere Details zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp unter:┬áhttps://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy. Der Einsatz von WhatsApp erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer m├Âglichst schnellen und effektiven Kommunikation mit Kunden, Interessenten und sonstigen Gesch├Ąfts- und Vertragspartnern (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Datenverarbeitung ausschlie├člich auf Grundlage der Einwilligung; diese ist jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufbar. Die zwischen und auf WhatsApp ausgetauschten Kommunikationsinhalte verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z.┬áB. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt. Wir nutzen WhatsApp in der Variante ÔÇ×WhatsApp BusinessÔÇť. Die Daten├╝bertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest├╝tzt. Details finden Sie hier:┬áhttps://www.whatsapp.com/legal/business-data-transfer-addendum. Wir haben einen Vertrag ├╝ber Auftragsverarbeitung mit WhatsApp geschlossen.

Registrierung eines Kundenkontos

Sie k├Ânnen in unserem Online Shop ein Kundenkonto registrieren, um zus├Ątzliche Funktionen zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, f├╝r den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben m├╝ssen vollst├Ąndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. F├╝r wichtige ├änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen ├änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt zum Zwecke der Durchf├╝hrung des durch die Registrierung begr├╝ndeten Nutzungsverh├Ąltnisses und ggf. zur Anbahnung weiterer Vertr├Ąge (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf dieser Website registriert sind und werden anschlie├čend gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

Registrierung eines Kundenkontos

F├╝r die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gew├Ąhlte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare in unserem Shop nicht vor der Freischaltung pr├╝fen, ben├Âtigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu k├Ânnen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollst├Ąndig gel├Âscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gr├╝nden gel├Âscht werden m├╝ssen (z. B. beleidigende Kommentare).

Speicherdauer der Kommentare

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

MailChimp mit deaktivierter Erfolgsmessung

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp f├╝r den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z. B. E-Mail-Adresse), werden diese auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Wir haben die Erfolgsmessung bei Mailchimp deaktiviert, sodass Mailchimp ihr Verhalten beim ├ľffnen unserer Newsletter nicht auswerten wird. Wenn Sie nicht m├Âchten, dass Ihre Daten an Mailchimp ├╝bertragen werden, m├╝ssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierf├╝r stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verf├╝gung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gel├Âscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unber├╝hrt. Die Daten├╝bertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest├╝tzt. Details finden Sie hier: <a>https://mailchimp.com/eu-us-data-transfer-statement/ und https://mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/#Annex_C_-_Standard_Contractual_Clauses.</a> Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um k├╝nftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur f├╝r diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengef├╝hrt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie k├Ânnen der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse ├╝berwiegen. N├Ąheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: https://mailchimp.com/legal/terms/.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited (ÔÇ×GoogleÔÇť), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics erm├Âglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren. Hierbei erh├Ąlt der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden von Google ggf. in einem Profil zusammengefasst, das dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Endger├Ąt zugeordnet ist. Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens erm├Âglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen ├╝ber die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschlie├člich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die Daten├╝bertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest├╝tzt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum vor der ├ťbermittlung in die USA gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. Sie k├Ânnen die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de, Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbeh├Ârden bei der Nutzung von Google Analytics vollst├Ąndig

Google Analytics E-Commerce-Tracking

Dieser Onlineshop nutzt die Funktion ÔÇ×E-Commerce-TrackingÔÇť von Google Analytics. Mit Hilfe von E-Commerce-Tracking kann der Websitebetreiber das Kaufverhalten der Websitebesucher zur Verbesserung seiner Online-Marketing-Kampagnen analysieren. Hierbei werden Informationen, wie zum Beispiel die get├Ątigten Bestellungen, durchschnittliche Bestellwerte, Versandkosten und die Zeit von der Ansicht bis zum Kauf eines Produktes erfasst. Diese Daten k├Ânnen von Google unter einer Transaktions-ID zusammengefasst werden, die dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Ger├Ąt zugeordnet ist. Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verkn├╝pft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gel├Âscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Google Web Fonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited (ÔÇ×GoogleÔÇť), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten├╝bertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie├člich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die Daten├╝bertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest├╝tzt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen ÔÇ×Google reCAPTCHAÔÇť (im Folgenden ÔÇ×reCAPTCHAÔÇť) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited (ÔÇ×GoogleÔÇť), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Mit reCAPTCHA soll ├╝berpr├╝ft werden, ob die Dateneingabe in diesem Onlineshop (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Besucherdie Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer get├Ątigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollst├Ąndig im Hintergrund. Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Onlineshopbetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbr├Ąuchlicher automatisierter Aussp├Ąhung und vor SPAM zu sch├╝tzen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschlie├člich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

eCommerce und Zahlungsanbieter

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f├╝r die Begr├╝ndung, inhaltliche Ausgestaltung oder ├änderung des Rechtsverh├Ąltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet. Personenbezogene Daten ├╝ber die Inanspruchnahme dieser Website (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm├Âglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch├Ąftsbeziehung gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt. Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Daten├╝bermittlung bei Vertragsschluss f├╝r Online-Shops, H├Ąndler und Warenversand

Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende ├ťbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der ├ťbermittlung ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Zahlungsdienste

Wir binden Zahlungsdienste von Drittunternehmen auf unserer Website ein. Wenn Sie einen Kauf bei uns t├Ątigen, werden Ihre Zahlungsdaten (z.B. Name, Zahlungssumme, Kontoverbindung, Kreditkartennummer) vom Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verarbeitet. F├╝r diese Transaktionen gelten die jeweiligen Vertrags- und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter. Der Einsatz der Zahlungsdienstleister erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsabwicklung) sowie im Interesse eines m├Âglichst reibungslosen, komfortablen und sicheren Zahlungsvorgangs (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Soweit f├╝r bestimmte Handlungen Ihre Einwilligung abgefragt wird, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung; Einwilligungen sind jederzeit f├╝r die Zukunft widerrufbar.

Shopify-Payments

Wir verwenden den Zahlungsdienstleister ÔÇ×Shopify PaymentsÔÇť, 3rd Floor, Europa House, Harcourt Building, Harcourt Street, Dublin 2. Wenn Sie sich f├╝r eine ├╝ber den Zahlungsdienstleister Shopify Payments angebotene Zahlungsart entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung ├╝ber den technischen Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen ├╝ber Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, W├Ąhrung und Transaktionsnummer) gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschlie├člich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit der Stripe Payments Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierf├╝r erforderlich ist. N├Ąhere Informationen zum Datenschutz von Shopify Payments finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse: https://www.shopify.com/legal/privacy.

├ťber uns

Service

Kontakt

┬ę 2023 | Schatz Genuss
Impressum
Datenschutz
AGB
Wiederrufsrecht
Cookies
SSL-Verschl├╝sselung